Warum solltest Du bei mir Schlagzeug lernen?

Wenn Du Schlagzeugunterricht in Köln nehmen willst, sollten wir uns kennenlernen. Hier findest Du 12 Gründe, die für privaten Schlagzeugunterricht bei mir sprechen.

Wo findet der Schlagzeugunterricht in Köln statt?

Ich unterrichte meine Schüler in meinem neuen Proberaum mit Tageslicht in Köln-Zollstock. Er befindet sich direkt an einer Bushaltestelle und der Straßenbahn-Linie 12. Er ist bestens mit dem Auto erreichbar, ausreichend kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Unterrichtsraum für Schlagzeugunterricht in Köln
Unterrichtsraum mit einem hochwertigen Gretsch-Drumset und handgehämmerten Becken

Wer sind meine Schlagzeugschüler?

Seit über 30 Jahren biete ich individuellen, praxisnahen Schlagzeugunterricht an, der Dich weiterbringt und Spaß macht – immer in lockerer Atmosphäre.

Zu mir kommen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene. Meine jüngsten Schlagzeugschüler sind sieben Jahre alt und lernen spielerisch die Grundlagen des Instruments. Andere fangen erst mit 60 Jahren an, Schlagzeugunterricht zu nehmen. Zum Schlagzeuglernen ist es nie zu spät!

Was sind mögliche Inhalte des Schlagzeugunterrichts?

Als erfahrener Schlagzeuglehrer passe ich den Unterricht den Interessen, Zielen und persönlichen Möglichkeiten meiner Schüler an. Diese können etwa sein:

  • das erste Mal auf einem Drumset spielen
  • Spieltechnik, Timing oder Notenlesen verbessern
  • Songs Deiner Lieblings-Band mit dem Schlagzeug selbst begleiten
  • sich im Schlagzeugunterricht gezielt in einem Bereich weiterentwickeln
  • Unterstützung, um in Deiner eigenen Band besser Schlagzeug zu spielen

Ich setze unterschiedliche Unterrichtsmaterialien und -methoden ein. Vieles schreibe ich gezielt für den jeweiligen Schüler.

Schüler-Set für Schlagzeugunterricht in Köln
Professionelles Drumset für meine Schüler: Pearl Masters Series Drums, K-Zildjian Becken